Praxis f├╝r Familien- Einzel- und Paartherapie in Dresden-Blasewitz
Energie tanken

Energie tanken, auch unter der Bezeichnung Reiki bekannt, wirkt als heilende Kraft durch sanftes Auflegen der H├Ąnde auf verschiedene K├Ârperbereiche. Der Gebende ist dabei Kanal f├╝r die universelle Lebensenergie, welche zur Verf├╝gung steht. Durch diese Energie k├Ânnen seelische Blockaden gel├Âst werden, die oft Ursache f├╝r k├Ârperliche Probleme sind. Bleiben Blockaden erhalten, weil wir gar nicht auf die Idee kommen, die Ursache in uns zu suchen und weil ├╝berhaupt ÔÇ×die AnderenÔÇť schuld sind, dass es uns nicht gut geht, verh├Ąrten die Blockaden und nisten sich so richtig in unseren Energiekan├Ąlen ein. Es gibt ganz verschiedene Anwendungsm├Âglichkeiten:

  • Unterst├╝tzung der Heilungsprozesse bei allen Krankheiten

  • zur Entspannung und Stressabbau

  • geistige und k├Ârperliche Harmonisierung

  • ├ängste und innere Blockaden k├Ânnen leichter gel├Âst werden

  • Aktivierung der Selbstheilungskr├Ąfte

  • Reinigung, Entgiftung, Entschlackung auf allen Ebenen

Im Prinzip m├╝ssen wir nicht verstehen, wie es geht, warum es geht oder funktioniert. Wir brauchen die Energie nur zuzulassen und zu genie├čen. Die Energie f├╝hrt uns tief in unser Inneres, wenn wir dies geschehen lassen. Sie f├╝hrt uns zur Liebe und somit wird ganz viel Lebensfreude freigesetzt. Eine wundervolle Medizin f├╝r uns alle. Nennen Sie mir ein Medikament, das besser ist?!


Meditation

Inzwischen haben jahrzehntelange wissenschaftliche Forschungen den Nutzen einer t├Ąglichen Meditation f├╝r das physische und emotionale Wohlbefinden best├Ątigt. Meditation ist eine Fertigkeit, wie die Kommunikation mit der inneren Stimme. Der Schl├╝ssel dabei ist die Wiederholung. Je mehr sie praktiziert wird, desto leichter werden Sie verstehen, wie sie funktioniert. Sie machen also die Erfahrungen ├Ąhnlich eines Wissenschaftlers, der experimentiert, beobachtet und Schl├╝sse zieht.

Das hei├čt, keine Schl├╝sse aufgrund eines Glaubenssystems aus Ihrer Umwelt zu ziehen sondern aus der Erfahrung, die sich aus der Meditation und dem damit verbundenen Gef├╝hl f├╝r Sie ergibt. In der Meditation gehen Sie auf das Herz. Mit dem Herzen f├╝hlen wir, mit dem Herzen treffen wir die rechten Entscheidungen. Verankert in einem friedlichen und meditativen Herzen, k├Ânnen Sie besser wahrnehmen und Ihre innere Stimme verstehen. Die Meditation ist zu Beginn vielleicht etwas m├╝hevoll, doch sie wird im Laufe der Zeit einfacher. Also lassen Sie sich nicht entmutigen und probieren Sie es aus. Der entspannte Geist hilft Ihnen, zur Ruhe zu kommen. Sie werden im Einklang mit Ihrem Herzen sein. Wichtig ist: Es geht um die eigene Erfahrung! Wenn jemand sagt, Sie sollten sich w├Ąhrend der Meditation so oder so f├╝hlen, dann sind dies wohl eher die Vorstellungen des anderen. Wenn Sie mehr dazu erfahren m├Âchten, dann sprechen Sie mich gern darauf an.